Foulards & Textilwettbewerb

Und plötzlich tanzten wir vereint, unsere Foulards wehten im Wind des Wandels! 

Bei der letzten grösseren Intervention von créatrices.ch im September 2018 auf der Saffa-Insel waren farbige Foulards ein verbindendes Element. Wie damals mit den berühmten Tüchern der SAFFA 1958. 

Auch FrauMünsterhof21 erhält Foulards. Sie werden von Studierenden der Hochschule Luzern (Design & Kunst, Studienrichtung Textildesign) und der Schule für Gestaltung Basel (Fachbereich Textildesign) im Rahmen eines Wettbewerbs entwickelt. Die Foulards können vor Ort auf dem Münsterhof gekauft werden, der Erlös fliesst ins Projekt.

Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, klingen auch leise Stimmen laut. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, bedeutet man nicht Mann. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es mehr Experimente. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, repräsentieren wir Viele statt Einzelne. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, klingen auch leise Stimmen laut. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, bedeutet man nicht Mann. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es mehr Experimente. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, repräsentieren wir Viele statt Einzelne. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, schaffen sie Raum für neue Ideen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wird umweltbewusst und menschengerecht gearbeitet und gebaut. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, präsidieren Frauen Verwaltungsräte. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, schaffen sie Raum für neue Ideen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wird umweltbewusst und menschengerecht gearbeitet und gebaut. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, präsidieren Frauen Verwaltungsräte. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, verdichten Architektinnen Zürich. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist für ALLE gesorgt. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden Väter gefragt, wie sie Familie und Beruf vereinbaren. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, meistern wir gemeinsam die Herausforderungen. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, verdichten Architektinnen Zürich. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist für ALLE gesorgt. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden Väter gefragt, wie sie Familie und Beruf vereinbaren. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, meistern wir gemeinsam die Herausforderungen. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, waschen Männer auch Windeln. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es mehr Strassen mit Frauennamen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sind Frauendomänen selbstverständlich. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, enthält Wikipedia gleich viele Einträge zu gestaltenden Frauen wie Männern. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, lösen sie sich vom Wachstumsgedanken und gestalten Orte ihrer Träume. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, waschen Männer auch Windeln. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es mehr Strassen mit Frauennamen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sind Frauendomänen selbstverständlich. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, enthält Wikipedia gleich viele Einträge zu gestaltenden Frauen wie Männern. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, lösen sie sich vom Wachstumsgedanken und gestalten Orte ihrer Träume. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, bedeutet Leben nicht nur arbeiten. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sorgen Väter für Grosseltern. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, kümmern sich Eltern, nicht nur Mütter. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, bedeutet Leben nicht nur arbeiten. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sorgen Väter für Grosseltern. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, kümmern sich Eltern, nicht nur Mütter. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden sexuelle Belästigung und Gewalt nicht mehr toleriert. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden sie sichtbar und hörbar. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist es selbstverständlich, dass auch Väter Teilzeit arbeiten. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden sexuelle Belästigung und Gewalt nicht mehr toleriert. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden sie sichtbar und hörbar. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist es selbstverständlich, dass auch Väter Teilzeit arbeiten. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist die Zukunft regenbogen-rosa. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es weniger Aggressivität. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist für ALLE gesorgt. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist die Zukunft regenbogen-rosa. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, gibt es weniger Aggressivität. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist für ALLE gesorgt. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wirft Planung mehr ab als Gewinn. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden mehr Künstlerinnen anerkannt. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wissen alle, dass Wachstum endlich ist. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wirft Planung mehr ab als Gewinn. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, werden mehr Künstlerinnen anerkannt. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, wissen alle, dass Wachstum endlich ist. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, verlassen Menschen ihre Komfortzonen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, umfasst Leben Geburt, Gesundheit, Krankheit und Tod. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sind nicht nur Männerkörper der Massstab für Design. ***
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, verlassen Menschen ihre Komfortzonen. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, umfasst Leben Geburt, Gesundheit, Krankheit und Tod. *** Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, sind nicht nur Männerkörper der Massstab für Design. ***

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website optimal zu gestalten. Mehr dazu

Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist die Zukunft queer.
Wenn Frauen* die Schweiz gestalten, ist die Zukunft queer.